StB Prof. Dr. Markus Peter
Partner und Professor für Betriebliche Steuerlehre, Internationales Steuerrecht und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Aalen

StB Prof. Dr. Markus Peter

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung (1995-1999)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Direktor Prof. Kessler (1999-2004)
  • Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg bei Prof. Kessler (2001),
    Dissertationsthema: Fortentwicklung des Betriebsstättenprinzips (summa cum laude)
  • Bestellung zum Steuerberater (2004)
  • KPMG Freiburg, Schwerpunkte nationales und Internationales Konzernsteuerrecht, Umwandlungssteuerrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (2004-2006)
  • Ernst & Young Freiburg, Schwerpunkte Internationales Steuerrecht, Umwandlungssteuerrecht sowie Aus- und Fortbildung Steuern Deutschland und Central European Area (2006-2007)
  • Mitautor des Herrmann/Heuer/Raupach, Kommentar zum EStG und KStG sowie Autor zahlreicher Publikationen
  • Dozent im Rahmen des Lehrgangs „Fachberater für Internationales Steuerrecht (BStBK – Bundessteuerberaterkammer)“
  • Gutachter beim „Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater“, Berlin
  • Studiendekan und Dozent beim Master of Arts in Taxation der Hochschule Aalen in Kooperation mit der Steuerfachschule Dr. Endriss, Köln
  • Lieblingsfarbe: grün – weiß – rot (am besten nebeneinander)
  • Leibgericht: Spaghetti all'arrabbiata (überall auf der Welt – außer in Köln, dort Currywooosch mit Pommes-Mayo)
  • Lieblingslied: L'Italiano (laut: Lasciatemi Cantaaaaaaaaaare)
Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies. Mehr darüber erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden